Mit 40 Tafelnden war das Diner en Vert noch besser besucht wie im Vorjahr

Dîner en vert

Am 11. August 2019 haben die Pohlheimer GRÜNEN zum zweiten Mal zum Dîner en Vert geladen.
Bei sommerlichem Wetter mit herrlichem Ausblick auf Schiffenberg und Gießener Becken trafen sich Grüne mit Freunden zum Plaudern und Essen auf der Grüninger Warte. Für ein reichhaltiges Buffett und ausreichend Getränke war gesorgt, so dass nach einer Begrüßung durch den Vorsitzenden des Stadtverbandes Eckhardt Hafemann die Kochkünste der GRÜNEN ausgiebig gewürdigt werden konnten. Natürlich kamen die Politik nicht zu kurz: die Bürgermeisterwahl 2020, das Aus für das OutletCenter Garbenteich, der Neubau des Kindergartens Kirchstraße, Verbesserungen des ÖPNV und natürlich der Klimaschutz waren unter anderem Themen der Tischgespräche.
Insgesamt war der Nachmittag so gelungen, dass es in jedem Fall eine Wiederholung im nächsten Jahr geben soll, dann vielleicht mit noch mehr Gästen.

Verwandte Artikel